Stürme Christian / Xaver


Der Orkan Christian hatte am Montag  den 28.10 vor allem in Norddeutschland gewütet. 

Er deckte Dächer ab und ließ Bäume wie Grashalme knicken. Autobahnen,  Bahnstrecken und Flughäfen wurden gesperrt,

allein in Deutschland starben acht Menschen. 

+++ Eiderstedt +++

Mit Windböen von mehr als 170 Stundenkilometern

Alarmmeldungen: umgefallene Bäume, zu sicherne Stalldächer und mehr.



Der Orkan Xaver hatte ab Donnerstag den 05.12 mit einer Sturmflut uns gefordert.

Es kamen zwei Sturmfluten mit einer Springflut zusammen.

Das Nachmittagshochwasser am Donnerstag erreichte drei Meter über mittlerem Hochwasser auf Eiderstedt.

Die Kamaraden waren als Deichgänger im Tümlauer-Koog eingesetzt.

Nach der dritten Sturmflut in Folge wurde am Freitagabend die Bereitschaft aufgehoben.

Mit Windböen von mehr als 130 Stundenkilometern


Arbeitsaufwand ca. 9 Stunden für die Stürme ohne Bereitschaft!!!


 Einsätze 2013